Das auf professionelle Reinigung und Essenszubereitung spezialisierte Familienunternehmen Markas wurde in Rom mit den European Cleaning and Hygiene Awards für außerordentliche Leistungen in der Kategorie Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Die European Cleaning and Hygiene Awards werden jedes Jahr vom European Cleaning Journal verliehen.  Bei der Prämierung, die gestern im Hotel Parco dei Principi in Rom stattfand, wurde Markas mit dem European Cleaning & Hygiene Award in der Kategorie“ Nachhaltigkeit – Best Practice in der Anwendung” ausgezeichnet. Markas hat sich zum Ziel gesetzt, den Umwelteinfluss der Reinigung zu reduzieren und die Qualität der Dienstleistungen zu verbessern. Mit der Einführung von Reinigungsprodukten der Firma Werner & Mertz, die mit dem EcoLabel und Cradle to Cradle zertifiziert wurden, wurde der Reinigungsdienst im Krankenhaus von Montichiari nachhaltiger gestaltet. Die Ergebnisse haben gezeigt, dass der Verbrauch von Reinigungsmitteln durch die Vorimprägnierung der Mopps um 40% reduziert werden konnte und dass der Verbrauch in der Oberflächenreinigung 30% niedriger war und unangenehme Gerüche durch den Einsatz sicherer Reinigungsmittel bekämpft werden konnten.

Das Fachmagazin „GSA“ berichtet darüber in der Ausgabe vom November 2015.

Lesen Sie den Artikel in italienischer Sprache

Share the joy
zurück

Kommentare sind geschlossen.