Gemeinsam mit dem Volleyballverein Bluvolley und der Universität Verona hat Markas, Marktführer in den Bereichen Reinigung und Essenzubereitung, das Projekt Foodsport ins Leben gerufen. Mit dem Ziel, die gesunde Ernährung der Sportler zu fördern, sieht das Projekt die Abhaltung mehrerer Veranstaltungen in Verona vor. Den Anfang machen zwei Veranstaltungen zum Thema gesunde Ernährung im Rahmen der SportExpo Messe in Verona, welche auf die Eltern der Sportler sowie deren Trainer zugeschnitten sind. In den folgenden Wochen werden zudem ein Workshop an der Sportfakultät der Universität Verona sowie zahlreiche Treffen in den Sporthochschulen der Provinz stattfinden.

Die Tageszeitung „L’Arena” berichtet darüber in der Ausgabe vom 12. März 2017.

Lesen Sie den Artikel in italienischer Sprache

Share the joy
zurück

Kommentare sind geschlossen.