Am Samstag, den 1. Oktober 2016, eröffnete der Mensadienstleister Markas, der in den Gemeinden Nave und Caino für die Schulausspeisung zuständig ist, feierlich den sanierten und neu gestalteten Speisesaal der Grundschule „Don Milani“ in Nave. Im Zuge der Eröffnungsfeier, bei der neben Gemeindefunktionären auch zahlreiche Besucher aus der Bevölkerung anwesend waren, lobte der Bürgermeister die gelungene Umgestaltung und Vergrößerung des Speisesaals. Dieser bietet nun Platz für 140 Schüler und ermöglicht dem Personal von Markas einen bequemeren Zugang zur Küche.

Die Tageszeitung „Giornale di Brescia“ berichtet darüber in der Ausgabe vom 2. Oktober 2016.

Lesen Sie den Artikel in italienischer Sprache

Share the joy
zurück

Kommentare sind geschlossen.