Im Juni wurde der auf die Reinigung und Essenszubereitung spezialisierte Dienstleister Markas bei den European Business Awards als einer der zehn besten Arbeitgeber Europas ausgezeichnet. Diesen Erfolg verdankte das Unternehmen unter anderem den guten Bewertungen, die aus einer anonymen Mitarbeiterbefragung durch das Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work hervorgingen. Seit jeher bemüht sich das Unternehmen das Wohlbefinden der eigenen Mitarbeiter aktiv zu fördern. Faire und motivierende Arbeitsbedingungen würden sich positiv auf die Arbeitsleistung und somit auf die Zufriedenheit der Kunden auswirken, so der Geschäftsführer des 1986 gegründeten Familienunternehmens, Christoph Kasslatter.

Die Südtiroler Wirtschaftszeitung berichtet darüber in der Ausgabe von Okotber 2016.

Weiter zum Artikel

Share the joy
zurück

Kommentare sind geschlossen.