Platz 13 und somit einen Rang höher als noch im Vorjahr belegte das Dienstleistungsunternehmen Markas 2016 im jährlich veröffentlichten Ranking der Top 300 Unternehmen Südtirols.

Berücksichtigt wurden dabei Eckdaten wie Gesamtleistung, Gewinn, Personalkosten und Eigenkapital. In der Detailwertung der 30 gewinnstärksten Unternehmen des Landes erreichte Markas Platz 20, in jener der 30 größten Steuerzahler Platz 17. Besonders gut schnitt Markas in der Rangliste der 30 größten Arbeitgeber ab, in der sich der Dienstleister um ganze zehn Plätze von Rang 13 auf Rang 3 verbessern konnte. Nicht nur in Südtirol zählt Markas zu den attraktivsten Arbeitgebern: 2016 wurde der Marktführer in den Bereichen Clean, Food und Facility bei den European Business Awards unter die zehn besten Arbeitgeber in Europa gewählt.

Das Wirtschaftsmagazin Südtirol Panorama berichtet darüber in der Ausgabe vom Oktober 2016.

Weiter zum Artikel

 

Share the joy
zurück

Kommentare sind geschlossen.