Ein vielfältiges kulinarisches Angebot inklusive schneller Snacks, modernerer Strukturen und verkürzten Wartezeiten: Das sind nur einige der Neuigkeiten, die der führende Dienstleister Markas für seine Gäste in den ESU-Universitätsmensen in Verona bereithält. Nach Abschluss der Modernisierungsarbeiten in den beiden Sitzen in Veronetta und bei Borgo Roma fand am 29. Februar in Anwesenheit vieler Vertreter der ESU und von Markas, führender Dienstleister in der Essenszubereitung, die offizielle Eröffnungsfeier statt.

Die Zeitschrift Corriere di Verona berichtet darüber in der Ausgabe vom 1. März 2016.

Lesen Sie den Artikel in italienischer Sprache

Share the joy
zurück

Kommentare sind geschlossen.