Auch in diesem Jahr gehört das Dienstleistungsunternehmen Markas laut dem Wirtschaftsmagazin Radius zu den stärksten Treibern der Südtiroler Wirtschaft. Im Ranking der Top 100 Südtiroler Kapitalgesellschaften nach Gesamtleistung bleibt Markas unverändert auf Platz 20. Geht es um die Wertschöpfung kann sich Markas mit der Belegung des 5. Platzes im Vergleich zum Vorjahr hingegen um einen Platz verbessern. Im Ranking der Personalkosten landete Markas auf Platz 3 und gehört somit in diesem Jahr zu den drei größten Arbeitgebern Südtirols. Nach Steuerleistung belegte Markas Platz 12.

Das Wirtschaftsmagazin „Radius“ berichtet darüber in der Ausgabe vom Oktober 2015.

Weiter zum Artikel

Share the joy
zurück

Kommentare sind geschlossen.