Die Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource in Zeiten der Krise: für diesen Grundsatz der Unternehmensführung ist das Dienstleistungsunternehmen Markas bereits zum zweiten Mal unter die besten Arbeitsplätze Italiens gewählt worden. Das international anerkannte Beratungsinstitut Great Place to Work® befragt alljährlich die Mitarbeiter italienischer Großunternehmen zu ihrer Zufriedenheit am Arbeitsplatz. Im Ranking der Besten 35 belegt Markas heuer den 11. Platz, gleich hinter internationalen Konzernen wie Microsoft, FedEx und Ikea.

Die Online-Wirtschaftszeitung „Milano Finanza“ berichtet darüber in der Ausgabe vom 18. Februar 2015.

Lesen Sie den Artikel in italienischer Sprache

Share the joy
zurück

Kommentare sind geschlossen.