Rund 50 Personen kamen am vergangenen Dreikönigsfest zur Solidaritätstafel für alleinstehende Menschen in Vescovato. Die Solidaritätstafel wurde von der Gemeinde Vescovato (CR) in Zusammenarbeit mit Markas und vielen weiteren Freiwilligen organisiert.

Markas Köchin Mirela Hoxhara hat in der firmeneigenen Küche lauter Köstlichkeiten zubereitet und damit einen Beitrag geleistet, dass einsame Menschen einen Tag in Freude und Geselligkeit verbringen konnten.

Die Tageszeitung “La Provincia di Cremona” berichtet darüber in der Ausgabe vom 11.01.2015.

 Lesen Sie den Artikel in italienischer Sprache

Share the joy
zurück

Kommentare sind geschlossen.