Am 28. Mai 2014 hat Fondimpresa unter Teilnahme von Markas eine Pressekonferenz zum Thema „Betriebliche Weiterbildung“ organisiert.

Hervorgehoben wurde dabei die Bedeutung der Geldmittel welche Fondimpresa zugunsten der Beschäftigten in Südtirol zur Verfügung stellt. Durch diese Mittel, welche monatlich zur Verfügung gestellt werden, können die Betriebe ihr Weiterbildungsprogramm wesentlich flexibler und für ihre Mitarbeiter gewinnbringender gestalten.

Die Tageszeitung „Alto Adige“ berichtet darüber in der Ausgabe vom 29.05.2014.

Share the joy
zurück

Kommentare sind geschlossen.