Das Bozner Familienunternehmen Markas hat es beim Wettbewerb „Great Place to Work“ als einziges Südtiroler Familienunternehmen unter die beliebtesten Arbeitgeber Italiens geschafft.

Mit einem hervorragenden 12. Platz im Ranking, konnte sich Markas gleich hinter Microsoft, Tetra Pak, FedEx und MediaMarket in die Crème de la Crème der Arbeitgeber Italiens einreihen.

Die Wirtschaftsbeilage des „Corriere della Sera“ berichtet darüber in der Ausgabe vom 16.12.2013.

Lesen Sie den Artikel in italienischer Sprache

Share the joy
zurück

Kommentare sind geschlossen.